www.beby-piri.blogspot.ch

www.beby-piri.blogspot.ch
www.beby.ch

Freitag, 20. April 2012

Kirchenmusik


Unser Dirigent hat sich was besonderes ausgesucht.
Nun , der Komponist scheint ja noch nicht so alt. (1910-1969)
aber einfacher ist es deshalb nicht.
.
Wir üben sehr fleissig, diese Woche sind es drei Proben.
Langsam tönt es auch schon wie wunderschöne Musik.
Ich bin dann mal wieder am üben.
Herzlich

Kommentare:

  1. ...simone würde jetzt sicher ein video einstellen wo si uns vorsingt!!! hihihiii...nein nein das verlange ich jetzt nicht von dir!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ja auch Chorsängerin und wir üben gerade die Toggenburger Messe von Peter Roth ein, dass macht richtig Spass und gute Laune.
    Liebe Grüsse, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. dann frohes trällern, liebe nachtigall ☺ grüessli, dana
    p.s. mam überlegt sich übrigens, ob sie nicht doch noch mal nach brienz an den markt kommen soll...

    AntwortenLöschen
  4. Die Noten sehen vielversprechend aus!!
    Wir üben auch, für Fronleichnahm, ebenfalls eine Messe, aber ich kann nicht so gut singen, drum spiel ich lieber ein Instrument;)
    Liebs Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  5. Jö, die Zeichnung ist ja so hübsch.
    Also ich kann nur alle bewundern, die Noten lesen können. Es wird sicher wunderschön tönen. Viel Spass noch beim Weiterüben.
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, doch leider ist die Sicherheitsfrage von Nöten, bitte habt Verständnis, Piri