www.beby-piri.blogspot.ch

www.beby-piri.blogspot.ch
www.beby.ch

Samstag, 28. Juli 2012

eine Schwäche....

 .... nicht nur für schönes Papier, nein auch für schöne Wolle schlägt mein Herz.
Hier im Bild seht ihr Merino Wolle für Socken im Stricklädeli in Rheinfelden gekauft.
 Ihr wisst, meine Schwäche für gehäkelte Rosetten ist noch ungebrochen heiss
und so kam es, wie es kommen musste......
 ....denn warum Socken stricken, wenn frau auch anschmiegsamen Schmuck herstellen kann.
Meine kritische Tochter fand es sogar hübsch und könnte sich vorstellen.....
nein, nein, nein- meins ♥
nochmals hübsch fotografiert
und das nächste Schmuckstück schon in Arbeit.
Meeres Farben aus Restenwolle von dieser Arbeit KLICK
Grüsse in die Welt
Piri

Kommentare:

  1. WOW!
    Wunderschön!
    Gruß, KAtrine

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie wunderschön!!! Ja diesen Prototypen darfst du nicht vom Handgelenk streifen...
    Lass es dir gut gehn und bis bälder 1001bisous brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja super!! Reste hätte ich noch;))!
    Für jeden Tipp also zu haben!
    Ein ganz schönes Wochenende!
    Herzlich, Rita

    AntwortenLöschen
  4. sooooooo schöööön...das will ich unbedingt auch versuchen...ich hab die anleitung von dir...meine haben aber niemals so toll ausgesehen...aber ich geb nicht auf!!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  5. wunderwunderschön! die wolle und was du daraus geschaffen hast! ich freu mich jetzt schon, davon mehr zu sehen ☺ herzlichste grüsse, daniela

    AntwortenLöschen
  6. Oh liebes Beby, ich glaub das kuschlige Armband könnt sogar mir noch gefallen :-)
    Grüässli
    Ida

    AntwortenLöschen
  7. Schön! Und so eine Regenbogenwolle sehe ich heute zum ersten Mal.

    Ich habe irgendwo gelesen, ihr habt 80 Kirschbäume? Das ist ja der Hammer. Da können wir ja einpacken ;) Wir haben zwei alte Süßkirschen. Und die neuen kleinen (1 Süße, 1 Sauer), hinten im Garten haben wir in diesem Jahr noch zwei sehr sehr alte Sauerkirschen gefunden. Sehr hoch und schon viel abgestorben.

    Liebe Grüße . Tabea

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, doch leider ist die Sicherheitsfrage von Nöten, bitte habt Verständnis, Piri