www.beby-piri.blogspot.ch

www.beby-piri.blogspot.ch
www.beby.ch

Dienstag, 1. Februar 2011

bunt wie der....

Frühling!
Und weil auch noch bunte Holzknöpfe in der Auslage lagen,
konnte ich auch hier nicht wiederstehen.
.
Ich liebe die bunten quietschenden Farben,
pink mit orange,
violett mit gelb,
leucht grün
und
türkis.
.
Darum gehe ich nun zu meinem Häkelgarn
und zaubere fleissig an meinem
Frühling weiter.

Herzlich eure Piri

Kommentare:

  1. Das sieht aus wie bei einer Tupperparty, ich musste zweimal hinschauen. Auch bei mir wächst die Lust auf Farbe und wenn ich das nächste Mal bei dir bin, würde ich mich richtig freuen, wenn du mir das Häkeln von deinen Rosetten zeigen würdest. Ich mach dir keine Konkurrenz, nur so für den Heimgebrauch.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Yea, die sind ja toll. Ich mag es auch gerne bunt.

    Grüessli Christine

    AntwortenLöschen
  3. ich lieb's bunt!!!!!!!!!! und auf dein gehäkeltes bin ich sehr gespannt :-)

    glg
    katja

    AntwortenLöschen
  4. Diese Knöpfe sind ja witzig! Habe gar nicht gewusst, dass es soviele verschiedene Knöpfe gibt....! Aber klar, ich nähe ja auch nicht ... NOCH nicht!!! Schon gar nicht häkeln. Freue mich auf Dein Gehäkeltes.
    Liebs Grüessli
    Träumerin

    AntwortenLöschen
  5. wunderschöne frühlingsfarben, liebe barbara - verstehe ich gut, dass du da zugeschlagen hast! liebi grüessli, daniela
    p.s. ich vermisse unsere korrespondenz manchmal ein bisschen.... :-)

    AntwortenLöschen
  6. Ja also Beby, meine Knöpfe werden gewiss nicht so bunt wie deine tolle Auswahl! Werde sie niedrig brennen und hab da nicht eine wirklich grosse Glasurauswahl :-) Mal schaun ...
    Schlof guet!
    Ida

    AntwortenLöschen
  7. Ja,ja, ich war im Manor;-)) Endlich mal wieder und kurz bevor ich wieder gehen wollte, seh ich die Knöpfe. Bin aber wirklich blöd, nur ein Pack und vor allem nur die Hölzigen genommen zu haben... Aber jetzt erfreu ich mich an deinen;-))

    GLG Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, doch leider ist die Sicherheitsfrage von Nöten, bitte habt Verständnis, Piri