www.beby-piri.blogspot.ch

www.beby-piri.blogspot.ch
www.beby.ch

Dienstag, 8. Februar 2011

Rosen Nr.3

Hier meine Paradestücke.... Achtung,
zwei Rosen sind echt, drei sind aus Papier.
Und so sind sie entstanden!
Papierschnipsel reissen.....

zusammenfügen......




kleben.....



und fotografieren....
ein herzliches Danke für die Anleitung möchte ich
Rosabella
aussprechen.
Herzlich Piri



Kommentare:

  1. Du Liebe, nun musste ich aber wirklich bei dem ersten Foto zweimal hinsehen ... also, ich bin schier weg begeistert, ja, sie sind richtig toll geworden, ich freue mich sehr, dass Du sie uns zeigst ... und das Schönste, diese Rosenblüten werden nie mehr verblühen :-) werden noch weitere folgen? denn: Übung macht die Meisterin ... ich finde mit jeder Blüte, die ich neu anfertige, lerne ist stets dazu, probiere selber immer wieder etwas Neues aus, so, als ob ich sie einfach noch ein wenig vervollkommnen möchte ... und aufregend ist es allemale, weil man nie weiß, wenn man beginnt, wie sie hinterher letztendlich aussehen wird ... so, jetzt aber genug der Philosphie :-) viel Spaß auf jedenfall weiterhin beim Kreativsein, liebe Piri ♥

    AntwortenLöschen
  2. Rosen vom Schreibtisch, ich bin hin und weg. Den Unterschied hab ich noch nicht gesehen, aber ich schau grad noch mals ganz genau. Übrigens... vielen lieben Dank für die Batzen auf meinem Konto....
    Liebe Grüsse von einer sehr beschäftigten

    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Booaah, wow,
    deine Papier-Rosen sind echt toll liebe Barbara!!!
    Ich hätte auf den ersten Blick gar nicht sagen können welche denn nun echt und welche aus Papier sind. Wunderschön!!!!
    Ganz Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebes Beby
    Ja was erblickt mich da - Rosabella-Rosen! Wow, die hast du wirklich phantastisch hingekriegt und es animiert, auch welche zu Basteln ... aber zuerst muss mal die Näharbeit fertig werden.
    Du bist und bleibst halt eine Künstlerin! Und - auch ich musste dreimal hinschauen beim ersten Bild! Schon wieder etwas mit Suchtfaktor :-)
    Ganz liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde deine Rosen sehr schön.
    bin gespannt, vielleicht sehen wir bald einen Strauss Rosen...

    Liebe Grüsse
    und e schöne Tag
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. huii die sind ja kaum zum aus einander zu halten wer echt oder nicht ist. Wunderschön sind die geworden.

    Ein Händchen hast du ... super toll..

    Liebe Grüsse Elke

    AntwortenLöschen
  7. danke, danke, danke ihr Lieben, ich selbst erfreue mich jedes mal an den Papierrosen, wenn ich im Alltag daran vorbeihaushalte...

    AntwortenLöschen
  8. So schön!!!
    Aus deinen Händen scheinen nur Kunststücke zu entstehen:-)

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  9. Die Rosen sind ja sowas von genial. Wunderschön kann ich da nur sagen.
    GLG aus den Highlands
    Shippy

    AntwortenLöschen
  10. Sind die Rosen toll geworden ! Das ist ja so eine fitzliche Arbeit. Ich werde das auch mal probieren.
    LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, doch leider ist die Sicherheitsfrage von Nöten, bitte habt Verständnis, Piri