www.beby-piri.blogspot.ch

www.beby-piri.blogspot.ch
www.beby.ch

Mittwoch, 21. August 2013

Wurstsalat

was macht einen feinen Wurstsalat aus ?
Nein, nicht die frischen Zwiebeln feingehackt,
auch nicht die knackigen Stangenbohnen aus dem Garten,
oder gar die hübschen Edelweiss Teigwaren bräuchte es nicht.
Tomaten und Kräuter braucht es auch nicht, aber ganz wichtig ist die
Wurst.
Gesund?
Nein!
Aber uhhh... fein.
Frisches Holzofen Brot dazu und in geselliger Runde gegessen.
Nichts  für Vegetarier, ausser...
man nimmt oben genannte Zutaten und lässt die Wurst weg.
Wünsche eine schöne Restwoche
herzlich
Piri

Kommentare:

  1. hmmm, sehr lecker..käse zum Wurstsalat schmeckt auch guuuuut.

    LG Nanny

    AntwortenLöschen
  2. Sieht richtig lecker aus, aber gehört zum Schweizer Wurstsalat nicht auch noch Käse? Ich dachte immer, dass ihn das vom Bayerischen Wurstsalat unterscheidet. Aber Hauptsache, er schmeckt und Deiner würde mir wahrscheinlich sehr gut schmecken und dann noch das leckere Holzofenbrot dazu. Herz, was willst Du mehr? Guten Appetit!

    lieben Gruß
    Brigitte die Weserkrabbe

    AntwortenLöschen
  3. Mmmmhhhhh, der sieht ja superlecker aus.
    Die Edelweissteigwaren sind ja der Hit. Danke für die Inspiration
    für den nächsten Wurstsalat.:)
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, doch leider ist die Sicherheitsfrage von Nöten, bitte habt Verständnis, Piri