www.beby-piri.blogspot.ch

www.beby-piri.blogspot.ch
www.beby.ch

Sonntag, 15. Januar 2012

Winterschlaf

Letzten Herbst fingen wir an, unseren alten Stall um zu bauen und so musste alles hinaus, was sich jahrelang angesammelt hatte.
Auch versteckte Ecken mit eingelagertem Heu musste entfernt werden.
Bei dieser Arbeit stiess meine Gabel auf zwei Kugeln.... und da ich von Natur aus ein vorsichtiger Mensch bin, holte ich die schweren, stachligen Dinger, mit der grössten Achtung vor dem Unbekannten an das Licht.
Nennen wir sie Theo und Luise.
 Zwei junge Igel, die neben dem Katzenfutter Depot ein tolles Versteck errichtet hatten, schauten mich frech an.
Mit Handschuhen bewaffnet, trug ich die Tiere in eine Holzkiste aus dem Stall und brachte sie an einen neuen, ruhigeren Ort auf dem Hof.
.
Ich sah die zwei Igel noch öfter im neuen Stall, Abends zwischen 21.00 Uhr und 22.00 Uhr mit Katzenfutter den Bauch voll schlagen.
Mögen Theo und Luise eine wunderbaren Winterschlaf haben. 
.
Piri die Bäuerin

Kommentare:

  1. und so lieb beschrieben....ich find die kleinen stacheligen igel einfach immer süss!!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. hallo liebes, nein, für die rote kappe hat's mir zeitlich noch nicht gereicht, dafür habe ich sara mit einer mütze, bzw. teekannenwärmer eingedeckt ☺ grüessli an dich, deine liebsten und an deine igel ☺, daniela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, doch leider ist die Sicherheitsfrage von Nöten, bitte habt Verständnis, Piri