www.beby-piri.blogspot.ch

www.beby-piri.blogspot.ch
www.beby.ch

Freitag, 16. Dezember 2011

Märchen Teil 3

Das Original Bild sieht dann so aus, aber auch da frage ich mich:
ist es möglich ohne Zauberei ?

Zur Erinnerung: Prinzessin auf der Erbse

ist es möglich dass sie es gespührt hat, oder war es nur Einbildung ?
Mal schauen, was mir noch so in den Sinn kommt.
Herzlich Piri





Kommentare:

  1. Hach, liebste Bebby,
    wie lange war ich schon nicht mehr hier...

    deine märchenhaften Zeichnungen sind sooooo wunderschöööön.
    Wie gerne hätte ich deinen Stand auf dem Schloss besucht...

    Ich schick dir ganz liebe Grüße
    und wünsche dir noch eine wunderschöne Vorweihnachtszeit
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. aschenbrödel? dornröschen? schneewittchen? froschkönig? gestiefelter kater? ich mag ja die 7 schwäne, schneeweisschen und rosenrot, die meerjungfrau sehr gern, falls du noch ideen nötig hättest ☺ herzlichste grüsse, daniela

    AntwortenLöschen
  3. Das sind soo schöne Zeichnungen!!Einfach wunderbar! Der Froschkönig oder Dornröschen sind noch so meine Favoriten;)
    Wünsch Dir ganz schöne Weihnachten und alles Gute im neuen Jahr!
    Herzlich, Rita

    AntwortenLöschen
  4. Märchen sind eben Märchen und dafür da an das Unmögliche zu glauben. Der Glaube an das Unmögliche macht uns ja auch stark. Also glauben wir weiter und erfreuen uns an den schönen Geschichten. Und wenn Du sie dann noch zeichnest und uns die kleinen Ungereimtheiten aufzeigst, dann merken wir mal wieder, dass man uns oft einen Schmarren erzählen kann und wir es trotzdem glauben. Aber wie gesagt Märchen sind eben Märchen:-)
    Alles Liebe zum 4. Advent
    Brigitte die Weserkrabbe

    AntwortenLöschen
  5. Wow hast du tolle Zeichnungen!!!
    Super klasse!!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, doch leider ist die Sicherheitsfrage von Nöten, bitte habt Verständnis, Piri