www.beby-piri.blogspot.ch

www.beby-piri.blogspot.ch
www.beby.ch

Donnerstag, 24. März 2011

leichter Meereswind

Darf ich euch meinen absoluten Lieblings-Blog in Sachen "Häkeln" vorstellen ?

Der Sprache nicht unbedingt mächtig, aber ihre Bilder sind Inspiration pur!

Der bunte Schal war ein totaler Motivation Schub

und so machte ich mich gleich an das Muster zeichnen

und ausprobieren.

Bald war auch schon die richtige Wolle gefunden,

(lag sie doch schon einige Zeit in meiner Schublade)


Einige Bilder von meinen Anfängen!



Denn dieser Schal wird mich noch einige Zeit beschäftigen.



Ich nenne diese Arbeit



"leichter Meereswind"




Und besonders schön war es Gestern nach dem Mittag

im Garten sitzen und die Arbeit in Fotos (Maya) fest zu halten.

.
So, nun aber wieder an die Arbeit

und solche, welche die ganze Familie etwas davon hat!

.

herzlich Piri



Kommentare:

  1. Deinen Blogtipp werde ich heute studieren. Ich will auch wieder mal häkeln und deine Sachen sind so schön. Weisses Garn hätte ich daheim, aber im Moment muss es auch ein wenig Farbig sein.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. wow! du lässt dich ja auf ein grosses projekt ein, mutig wie immer :-)))) dein meereswind ist wunderschön! und dass dir meine handtasche eindruck gemacht hat oder macht, weiss ich ja :-)))) herzliche grüsse, daniela

    AntwortenLöschen
  3. ich habe das häkeln im sommer auch lieber und jetzt geh ich gleich mal eine runde da drehen.....tschüüüüüüssli liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. Wow... supersuperschön! Gefällt mir richtig gut! Merke ich mir mal für später... bin grad noch an einer Granny und da hab ich erstmal noch gut zu tun!
    Bei dem Wetter und draußen gehts aber recht flott von der Hand, was?

    Viele liebe Grpße, Novalee - diesich mal gleich auf deine Verfolgerspur begibt... ;)

    AntwortenLöschen
  5. ...ein Traum, wow

    weisst du schon was wegen dem Samstag, mäh!

    lg simone

    AntwortenLöschen
  6. Liebes Beby
    Ui, da hast du aber noch viel vor - die Häckelblümchen erinnern wirklich an einen Hauch von Wind - Meer - Wellen - Rauschen - Ferien ... und dahinter verbirgt sich ganz viel Arbeit ... und jetzt kommt mir grad noch eine ganz andere Arbeit in den Sinn - hinter den Meereswindblümchen - draussen ... na, an was denk ich wohl.
    Hab einen schönen Abend. Liäbs Grüässli
    Ida

    AntwortenLöschen
  7. Der Blog finde ich auch so Klasse und die Farbenvielfalt ist super gell!
    Der Blumenschal wird genial werden, so schöne Farben!
    Wünsch Dir ein ganz schönes Wochenende und liebi Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  8. Deine Häkelarbeiten sehen toll aus und geben viel Arbeit, gäll.
    Doch wenn es einem Freude macht, sieht man die Arbeit dahinter überhaupt nicht!
    Ich hätte echt Mühe zu häkeln - mein Grosser bringt immer wieder mal was von der Schule nach Hause und ich staune, dass auch ER jetzt häkeln kann :-))! Ob ich`s wohl auch wieder einmal ausprobieren soll?
    Hab einen schönen Sonntag!
    Herzlichst Träumerin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Piri

    Danke für den Link von "Attic 24". Der ist ja super!! Da ich sowieso im Herzhäckelfieber bin, musst ich gleich ihre Herzen ausprobieren. Auch ich kann nicht wirklich englisch und stolperte arg durch Übersetzungsfehler.
    Denn einmal ist laut google ein "double crochet" ein Stäbchen in ihrer Beschreibung aber eine FM, macht halt schon einen Unterschied. Aber nur so lernt man, gell!!

    Dein Schal wird wunderbar:-)

    LG Christine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, doch leider ist die Sicherheitsfrage von Nöten, bitte habt Verständnis, Piri