www.beby-piri.blogspot.ch

www.beby-piri.blogspot.ch
www.beby.ch

Sonntag, 30. Dezember 2012

Tischbombe

.. oder der kleine Bruder von der Tischbombe.
 dazu benötigte ich WC-Papierrollen, Karton, Leim und FülleMaterial
 nicht zu vergessen die gehäkelten Deckel und mein Lieblingspapier
(Schrankpapier Apfel)
alles zusammengesetzt, richtig montiert und gefüllt, raucht und feuert diese Bombe nicht, ist aber garantiert ein Knaller an Silvester für die Kinder.
Herzlich PIRI

Kommentare:


  1. ♥ das isch ja en u liebi Idee!

    Du bisch würkli mega kreativ!

    en wunderschöna Silvester wünschi dir und dine Liebe!

    gglg Nathalie

    AntwortenLöschen
  2. Heieiei, die Idee wieder, super! E guete, sanfte RuTsch ist 2013! Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Sehr süße Idee, aber ich bin mir sicher, dass meine Kinder sehr enttäuscht wären. Was nicht knallt, möglichst laut, das kommt nicht gut an. Aber tolle Idee!
    Viele Grüße,
    Raphaela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, doch leider ist die Sicherheitsfrage von Nöten, bitte habt Verständnis, Piri