www.beby-piri.blogspot.ch

www.beby-piri.blogspot.ch
www.beby.ch

Donnerstag, 20. März 2014

Schrumpfkopf

Stempel aus Moosgummi mit Pinselstrich
und Götterspeise.
In meinem bäuerlichen Haushalt haben viele Äpfel den Winter überlebt.
Das heisst; noch sind nicht alle an Mann und Kind gebracht.
Schrumpfköpfe deshalb, weil unsere Äpfel in keiner Konkurrenz zu denen stehen, 
die man im Kaufladen aus den Kühllager kaufen kann.
Schrumpeliger Apfel eben.
Götterspeise
Apfelmus
Lagenweise mit 
Zwieback und
Vanillecreme
in eine Form geschichtet.
dieses Dessert-Z'Nacht
lieben wir.
Piri

Kommentare:

  1. Liebe Piri
    Git's das hüt zum Znacht bi Dir? Denn chum ich nämlich grad verbii!
    Einen sonnigen Frühlingsanfang wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Mmh...isch sicher fein gsi! Bi mir isch die Wuche emol nach Öpelrösti gfogt worde, also wird ig nöchschti Wuche emol mache. Schrumpligi Öpfel hani zwar nümm, abr Öpfel isch jo im Moment no sEinzige wo no vo letscht Johr übrig isch und schwyzerisch saisonal! Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe heute gerade einen Schrupfkopffladen gezaubert... Zucker habe ich keinen gebraucht!
    Wûnsche dir und deinen Lieben ein vergnügtes Wochenende
    Brigitte

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, doch leider ist die Sicherheitsfrage von Nöten, bitte habt Verständnis, Piri