www.beby-piri.blogspot.ch

www.beby-piri.blogspot.ch
www.beby.ch

Mittwoch, 9. Mai 2012

wollige Wolldecke....

....für den Schweizer Soldaten habe ich diese Woche zerschnitten.
 Meine jüngste Tochter hat sich ein eigendes Nagelset gewünscht.
 Zur Zierde durfte das wunderschöne Webband ,welches Liebe auf den ersten Blick war und ich hier bestellt hatte auf die kleine Tasche.
 Der Inhalt ist schnell erklärt, ein grosser Nagelclip und eine klappbare Nagelfeile.
Ein grosser Druckknopf angenäht, Foto gemacht und schnell in Geschenkpapier eingepackt.
Das ganze war kein Hexenwerk und hat Freude gemacht.
Liebe Grüsse in die Blogwelt
herzlich 

Kommentare:

  1. Liebe Beby

    tolle Idee und so ein spezielles Nagelset hat nicht Jederman..-frau....
    Natürlich hast Du damit Deiner Tocher ein grosse Freude gemacht! Super Mama!
    Schönen Abend und liebe Grüsse
    Träumerin

    AntwortenLöschen
  2. deine jüngste hat doch erst in etwa 2 wochen oder so geburtstag? ☺ ich habe ganz fest an dich gedacht, als wir am sonntag durch den regen spaziert und uns im zeltbeizli unterwegs auf solche kratzdecken gesetzt haben ☺ grüessli, daniela

    AntwortenLöschen
  3. also das ist auch ein kleines schönes geschenk...gel das webband ist soooo schön!!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. das band liiehhebbeee ich auch hach gell so ä ganzä alpaufzug wär au noch cool und wenn ich gad am schreiben bin und s klappt etz dr geburtztagsgruss hett blogger gfressen duä het aber a dich dänggt :-)

    AntwortenLöschen
  5. Mei Piri das ist ja nicht nur praktisch!! -NEIN es ist zudem auch noch echt ein Hit!
    Genau das richtige für eine Schweizer Prinzessin!!!
    bb1001bb

    AntwortenLöschen
  6. Echt schwizerisch! Schöni Idee! Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Piri
    Endlich wieder mal Zeit eine Blog-Runde zu sehen. Das Nagelset ist ja echt cool. Das Webband gefällt mir natürlich auch super:). Och, jetzt hab ich am Wochenende so eine Wolldecke auf dem Flohmarkt gesehen und nicht mitgenommen.
    Übrigens wollte ich dir schon lange sagen, dass das Buch von Tody und Angelina in unserer Bibliothek Einzug gehalten hat. Deine Zeichnungen sind wirklich so liebevoll und auch der Text ist sehr einfühlsam. Was bei einem so schwierigen Thema sicher nicht einfach ist. Ich wünsch dir no ganz e schöni Uffahrtswuche.
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, doch leider ist die Sicherheitsfrage von Nöten, bitte habt Verständnis, Piri