www.beby-piri.blogspot.ch

www.beby-piri.blogspot.ch
www.beby.ch

Montag, 6. Juni 2016

Prezzemolo

Kiste mit Petersilie, symbolische Schnecke, freundlicher Musikant
lasst mich erklären...
vor 2 Jahren hab ich mir römische Petersilie gekauft,
gesät und guten Ernteertrag gehabt.
Ja, er ist anders als der "normale" Peterle
 aber gerade deshalb liebe ich ihn auf Salzkartoffeln. 
Vier Wurzeln haben den Winter in meiner Kiste überlebt
 und ich  ziehe weiteren Samen daraus.
Also das ist der Plan.
Oh Schreck!
Wer spielt nun die erste Geige in meinem Hochbeet?
Bei dem feuchten Wetter wittern die braunen,
 schleimigen gefrässigen Monster jeden Leckerbissen.
So lese ich regelmäßig ab und setze sie im Wald wieder aus...
unmöglich dass sie zurück kommen...
und doch
jede Nacht finden die Nacktschnecken den Weg in meine Kiste
und fressen mir die Stengel kahl...

so drehe ich täglich
 meine Runden...

und habe dem schleimigen Kerlen meine Kampf angesagt.
Lebenszeichen aus 
Schneckenreichhausen
Piri

Kommentare:

  1. Vielleicht sollten dich die Zwerge mit Schneckensammeln unterstützen..... das Geigenspiel lockt die gefrässen Kerle vielleicht eher an!
    Heb's fein und schö
    Herzlich Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. hmmmm wie wäre es mit einem schneckenblech rund um das Hochbeet , dann kann Rotzipfelchen in Ruhe Geige spielen ohne das ihm die schleimigen Fans die Bühne stürmen.
    Häb en schöne Tag
    grüessli caro

    AntwortenLöschen
  3. Bist Du sicher, dass es Nacktschnecken sind, welche Du aussetzst? Ich denke eher, es handelt sich bei Euch um Nachtschnecken und welche sich ganz gemütlich ihrem Naturelle entsprechend über Nacht, während Du schläfst, auf den Weg machen und den Bauch voll.....en. ;-) Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, doch leider ist die Sicherheitsfrage von Nöten, bitte habt Verständnis, Piri