www.beby-piri.blogspot.ch

www.beby-piri.blogspot.ch
www.beby.ch

Montag, 18. Januar 2016

analog oder digital

leider stellt sich die Frage:
analog oder digital
in diesem Falle 
gar nicht.
Komm doch herein
und ich erzähle dir die ganze 
Geschichte....
... seit über 50 Jahren hängt nun das Telefon
in unserem Bauernhaus.
Laut und deutlich hat es sich durch die Jahre 
geklingelt.
Ob wir wollen oder nicht,
wir werden umgerüstet und das 
nostalgische, ja schon 
Museum reife
Wandtelefon gehört der 
Geschichte an.
Piri

Kommentare:

  1. Was jetzt schon? Ich dachte, dass dauert noch etwas mit der Umstellung.
    Herzliche Grüsse
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. och , das ist ja uuuh schade , werdet ihr einfach so umgerüstet . Mein Grosseltern hatten genau das gleiche Telefon und wenn man jemand anderen ans Telefon holen musste , hat man den Hörer einfach unten hin gehängt .
    Das war noch richtig praktisch und lustig " warte einen Moment, ich häng dich mal kurz auf und hol den Grossvater " , kicher.
    Liebi grüess
    caro

    AntwortenLöschen
  3. Wir habe vor kurzem auch umgestellt. Meine Schwiegereltern haben das gleiche Telefon wie ihr. Ihr wisst aber schon, dass das Ziel Ende 2017 heisst. Habt also noch Zeit. Grielli Cotnelia

    AntwortenLöschen
  4. Wir habe vor kurzem auch umgestellt. Meine Schwiegereltern haben das gleiche Telefon wie ihr. Ihr wisst aber schon, dass das Ziel Ende 2017 heisst. Habt also noch Zeit. Grielli Cotnelia

    AntwortenLöschen
  5. Wir hatten früher auch so eins. Meine Mutter hatte immer Papier zwischen den Glocken eingeklemmt, wenn wir den Mittagsschlaf machten, so surrte es nur leise, wenn jemand anrief.
    Wie schade...aber behaltet es doch, aus Nostalgie;)
    Ganz liebs Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  6. ... Hihihi, diesen Post muss der Zwerg wohl noch berichtigen ;-)
    Grüässli
    Ida

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, doch leider ist die Sicherheitsfrage von Nöten, bitte habt Verständnis, Piri