www.beby-piri.blogspot.ch

www.beby-piri.blogspot.ch
www.beby.ch

Sonntag, 15. November 2015

aus meinem Garten....

... kommen wunderbare Kürbis, 
"lunga di napoli"
die im Glauben gegessen wurden,
eine Karotten Torte 
zu sein.

und diese feinen Tomätli geniessen die herbstlich warmen Tage,
um noch nach zu reifen.
Diese mini Tomate hatte ich mal an einem 
 und seither beglücken mich jedes neue Jahr viele kleine Sämlinge
 im Frühling, mit ihrem weiter leben.
Herzliche Gartengrüsse
Piri 
die Landfrau






Kommentare:

  1. Liebe Piri, na klar - ein verkleideter Möhrenkuchen geht immer;-))) Und ich glaube, der Geschmack ist ähnlich, oder? Ich habe heute Kekse gebacken, mal sehen, wie lange die halten, wenn meine hungrigen Teenies nach der Schule auf der Suche nach was essbarem sind.... Herzlichste Sonntagsgrüße von Dani

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Piri, nach langer Zeit bin ich wieder mal bei dir angekommen und denke: Mensch, warum schaust du nicht öfters mal hier herein? Hier ist es so warm - ich fühle mich geborgen. Und genau in diesem Augenblick gäbe ich etwas dafür, ein Stück von diesem Kürbiskuchen im Karottenpelz zu vernaschen ...

    AntwortenLöschen
  3. Der Kuchen sieht super aus!! Habe diesem Samstag Kürbis-Carpaccio gegessen, auch sehr fein, dachte erst, dass ginge nicht, aber ganz fein geschnitten super!
    Und die Tomätli!! Habe nächstes Jahr auch Tomaten im Garten!!
    Meine Gartenarbeit ist soweit fertig, am Freitag muss ich sie abgeben, mal sehen, was der Gartenlehrer meint;)
    Wünsche Dir eine ganz gute Woche!!
    Herzlich, Rita

    AntwortenLöschen
  4. nähmti ä ä biss.liäbi grüäss.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, doch leider ist die Sicherheitsfrage von Nöten, bitte habt Verständnis, Piri