www.beby-piri.blogspot.ch

www.beby-piri.blogspot.ch
www.beby.ch

Sonntag, 16. November 2014

Schafe gehäkelt


 meine Schafe gehen ganz einfach zum häkeln,
es sind kleine Zwischenarbeiten, mit 
wunderbarer Naturschafwolle.
ist diese Vorlage verständlich ? 
alles an einem Stück, Ohren und Schwanz am Schluss dazu genäht und gehäkelt.
ohne Glocke (verschluckbare Kleinteile) kann das Schaf auch ein wolliger, süsser Begleiter für Kleinkinder sein.
Unsere realen Schafe auf der Weide haben schon dicke Bäuche....
herzlich 
Piri

Kommentare:

  1. Liebes Beby
    Die Schäfchen sind uh süss und sie haben so herzige Glöggli um den Hals! ;-)
    Hab einen schöngemütlichen Sonntagabend.
    Liäbs Grüässli
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Hoi Piri
    süss sind sie , die Schäfchen.
    Herzlichst
    caro

    AntwortenLöschen
  3. So härzig ..... :-) die dürfen sich auf dem Küchentisch ruhig breit machen und Gras fressen.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie knuffig, liebste Piri! Und wirklich ganz einfach und logisch. Herzlichste Grüße vom "Burgfräulein" Dani, die wirklich gerade Wollsocken für den Burgherrn auf den Nadeln hat;-))))

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Piri, ich liebe Schafe und habe nun auch eine ganze Herde davon, allerdings sind meine gestrickt, das ging auch ganz einfach so zwischendurch. Die Anleitung hab ich im Internet gefunden.
    http://www.lebenslustiger.com/serendipity/archives/213-Das-Waldorf-Lamm.html
    Die Idee mit dem Glöckchen find ich ganz entzückend, das werde ich noch nachholen.
    LG Conny

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar, doch leider ist die Sicherheitsfrage von Nöten, bitte habt Verständnis, Piri